Marketing ist nicht nur Werbung



Irgendwie hat es sich in den Köpfen der Menschen eingebrannt:
wer das Wort “Marketing” hört denkt ausschließlich an Werbung.
Dabei ist Marketing so viel mehr…


Ganz klassisch wird Marketing nach McCarthy in vier Säulen geteilt, oder auch die 4 P’s des Marketing:

  • Product (Produktpolitik)
  • Price (Preispolitik)
  • Place (Distributionspolitik)
  • Promotion (Kommunikationspolitik).

 

An erster Stelle steht immer das Produkt. In dieser Säule geht es darum den Nutzen des Produktes oder der Leistung für den Kunden herauszustellen. Durch das Hervorheben der Vorteile erschließen sich auch (neue) Zielgruppen für das Angebotes.

Im zweiten Schritt wird der Preis festgelegt. Dieser errechnet sich nach den Selbsterhaltungskosten (Miete, Strom, Lebensmittel ect.), den Produktionskosten und nach der angestrebten Positionierung. Sie haben 3 Kriterien zur Auswahl: die Geschwindigkeit, die Qualität und den Preis. Sie können aber nur 2 wählen (wer versucht alles anzustreben wird schnell merken dass soetwas nur in den seltensten Fällen funktioniert). Ist das Produkt günstig und schnell produziert muss der Kunde Abstriche bei der Qualität machen. Lassen Sie sich Zeit und achten auf eine hohe Qualität steigt der Preis. Dabei ist es vollkommen in Ordnung auch ersteres zu wählen, denn schließlich gibt es auch Käufer mit einem kleinen Geldbeutel, die sich über das gute Preis-Leistungsverhältnis freuen.

In der dritten Säule wird es dann interessant, aber auch schwierig: wer ist der Kunde und wie erfährt er von meinem Produkt? Neben einer ausführlichen Zielgruppenanalyse werden dann unterschiedliche Aspekte wie zum Beispiel der Wettbewerb und die Vertriebskanäle beleuchtet. M.E. der schwierigste Teil im Marketing-Mix, aber mit den richtigen Analysen kommt man zum Ziel.

In der letzten Säule geht es dann “nur” noch um die konkreten Werbemaßnahmen. Diese bauen dann auf den Ergebnissen aus der Place-Säule auf.


Das alles ist natürlich nur ein kleiner Einblick in die Welt des Marketings, aber wie Sie sehen ist Marketing halt nicht nur Werbung.

Monja Schreppel